Endometriose Selbsthilfe Gruppe Berlin

Anlaufstellen Berlin und Deutschland

Endometriose Vereinigung Deutschland e.V.

Ausführliche telefonische Beratungen über www.endometriose-vereinigung.de. Die Infobroschüre Basiswissen Endometriose findest du hier.

Feministisches Frauengesundheits Zentrum e.V. (FFGZ)

Das FFGZ informiert über und berät interdisziplinär zu frauenspezifischen Erkrankungen und Gesundheitsthemen, unter anderem auch zu Endometriose. Auch verwandte Themen wie z.B. Eierstockzysten, Gebärmutterentfernung, Myome oder unerfüllter Kinderwunsch können im FFGZ besprochen werden.

Beratungstermine per Email oder telefonisch über www.ffgz.de.

Das FFGZ gibt eine sehr informative Broschüre zum Thema "Endometriose verstehen – meinen Weg gehen" heraus, die ebenfalls über die Webseite bestellt werden kann.

Außerdem finden im FFGZ regelmäßig Infoveranstaltungen und Workshops zu Endometriose statt. Und das FFGZ verfügt zudem über eine gut sortierte Bibliothek mit aktueller (medizinischer) Fachliteratur, Grundlagentexten und Büchern zur Selbsthilfe. Diese können während der Öffnungszeiten vor Ort eingesehen werden.

Zertifizierte Endometriosezentren

Wir empfehlen die Beratung, Behandlung sowie – falls angezeigt – die Durchführung einer Laparoskopie, also einer Bauchspiegelung zur Diagnose und Entfernung von Endometriose (OP), an einem zertifiziertem Endometriosezentrum. Diese Zentren werden von der Stiftung Endometriose Forschung (SEF) auf bestimmte Standards kontrolliert. Eine Liste der zertifizierten Zentren findest du hier